Willkommen bei der Reese See-Touristik


Direkt zum Seiteninhalt

Infos zum Schiff

MSS Alte Liebe

Reese Seetouristik Heiligenhafen

Die "ALTE LIEBE" wurde 1947 bei der Ewers Werft in Niendorf/Ostsee als Fischkutter,mit der Fischerei -Nr. NIE 5, gebaut.Man erkannte bald, daß durch seine gute Unterwasserform, sich das Schiff sehr gut zum Segler eignen würde.

1961 wurde das Schiff von der Gesellschaft zur europäischen Jugenderziehung unter der Schirmherschaft des Graf Platen in Weißenhaus zur Gaffel-Ketsch umgebaut, und segelte bis 1970 als Segelschulschiff mit Jugendlichen. Zwischenzeitlich wurde ein neues Deck, Ruderhaus und ein neues Rigg -jetzt Bermuda-Ketsch getakelt- 1968 aufgebaut.

1971 erwarb der jetzige Eigner und Kapitän die MSS "ALTE LIEBE" und versucht seitdem umzusetzen, das -alte Liebe- nicht rostet !!! ......

Länge über Alles 21 m
Länge über Deck 16 m
Breite 5 m
Tiefgang 2,90 m

Rigg: Bermuda-Ketch, 195 qm Segelfläche
mit Genua 250 qm
Rollreffanlage für Fock, Genua und Besan
unterteilt in Groß-, Besan-,
3 Klüver und Topsegel, Fischermann

Maschine: 200 PS
Geschwindigkeit: max. 8 kn unter Maschine
Generator: 240/24 Volt
Tank: 3000 l Diesel, 1500 l Wasser

Technische Ausrüstung:
Radar -Fischfinder
CB, UKW und GW Sprechfunk
Gonio-Funkpeiler
Decca-Funknavigation

Rufzeichen: V Q C Y 7
MMSI-Nr.: 235 007 723

Unter Deck:
10 Kojen in 3 Abteilungen
WC Duschbad
reichlich Stauraum (Schränke)
Gefriertruhe

Alte Liebe Reese Seetouristik Heiligenhafen

Wir haben immer wieder - auch kurzfristig und vor allem auch fürEinzelbucher - eine Koje frei.
Fragen Sie einfach mal nach und schauen in die Törn-Termine.

Die Crew der MSS"Alte Liebe" freut sich, Sie an Bord begrüssen zu dürfen!

Home | SY Marco Polo | MSS Alte Liebe | Impressionen | Ferienwohnung | NEU: Angeln im Öresund | Kontakt | Impressum | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü